Web-TV-Portal > Fernsehen > Ard mediathek

Die ARD Mediathek - Internet TV in der ersten Reihe

ARD-LogoAuch die TV Dinosaurier verweigern sich dem veränderten Medienkonsumverhalten ihrer gebührenzahlenden Kundschaft nicht und die Mediathek der ARD zeigt sich tatsächlich bestens gerüstet für das Internet TV Zeitalter. Keine bunten Werbebanner, keine Marktschreiereien - alles so seriös wie man es wahrscheinlich auch erwarten würde. Die Mediathek der ARD bietet ein reichhaltiges Archiv aus den Bereichen Fernsehen und Hörfunk und hat dies mit einer Navigation versehen, die wenige Fragen offen lässt und auch unbedarftere Surfer schnell ans Ziel finden lässt. Alle Mediathek Inhalte sind säuberlich nach Kategorien sortiert, die sich zusätzlich per Texteingabe durchsuchen lassen. Wer ohnehin weiß, was er sucht, kann bestimmte Sendungen oder Serien einfach und schnell per Pulldown Menü auswählen.

Inhalt der ARD Mediathek

Komplette Folgen von beliebten ARD-Serien wie "Lindenstraße", "Familie Doktor Kleist" oder "Marienhof" sind in erträglicher Bild- und Tonqualität im Flash Format gespeichert und werden - eine DSL Verbindung vorausgesetzt - flüssig wiedergegeben. Ein großer Teil des angebotenen Materials kann als Podcast auf den heimischen PC geladen werden - mit den üblichen Einbußen in der Qualität. Ob es nun die "Tagesschau", "Quarks & Co" oder "Die Sendung mit der Maus" ist: Die Auswahl ist hier sehr groß. Dies gilt auch für das Angebot der Regionalprogramme und den Bereich der ARD Hörfunksender. Spielfilme fehlen im Angebot des ARD Internet TV aus verwertungsrechtlichen Gründen natürlich. Leider gilt dies auch für Eigenproduktionen wie "Tatort".

Ein nettes Feature: Die ARD Mediathek lässt uns Programmdirektor beim Internet TV spielen. Mit dem ARD Podcast Mixer lassen sich Audio- und Videopodcasts in der gewünschte Reihenfolge auf dem iPod ablegen.

Internet TV - ARD-MediathekInternet TV ARD - Mediathek

Tagesschau Podcast

13.12.2018 - tagesschau 20:00 Uhr

Themen der Sendung: EU-Gipfel: May kämpft weiter für ausgehandelten Austrittsvertrag, Nach Terroranschlag in Straßburg: Polizei nimmt weitere Person fest, Koalition findet Kompromiss zum Werbeverbot von Abtreibungen, AfD-Abgeordnete Harder-Kühnel fällt im zweiten Wahlgang zur Bundesvizepräsidentin durch, BGH fällt grundlegendes Urteil zur Patientenverfügung, EuGH: Rundfunkbeitrag verstößt nicht gegen EU-Recht, Armutsbericht: Laut Pritätischem Wohlfahrsverband seit Wiedervereinigung so viele Menschen in Armut wie noch nie, Jemen: Konfliktparteien einigen sich auf Waffenruhe für die Hafenstadt Hodeida, Türkei: Neun Menschen bei Zugunglück in Ankara ums Leben gekommen, Das Wetter

12.12.2018 - tagesschau 20:00 Uhr

Themen der Sendung: Mutmaßlicher Attentäter von Straßburg weiterhin auf der Flucht, Britische Premierministerin May muss sich einem Misstrauensvotum stellen, EU-Parlament billigt Handelsabkommen mit Japan, Untersuchungsausschuss in Bundeswehr-Berateraffäre soll für Aufklärung sorgen, Wartungsfehler führte zu Absturz von "Tiger"-Kampfhubschrauber, Noch keine Lösung im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn, Drei Jahre Haft für Trumps Ex-Anwalt Cohen, Sacharow-Preis für geistige Freiheit an inhaftierten Regisseur Oleg Senzow verliehen, ISS-Außeneinsatz: Kosmonauten untersuchen mysteriöses Loch, Die Lottozahlen, Das Wetter

11.12.2018 - tagesschau 20:00 Uhr

Themen der Sendung: Brexit-Gespräche: Großbritanniens Premierministerin May sucht in Europa Unterstützung für Nachverhandlungen, Nach Macron-Rede: Gelbwesten fordern trotz Zugeständnissen mehr Reformen, EuGH-Urteil: EZB darf Staatsanleihen kaufen, UN-Klimakonferenz: Bundesumweltministerin Schulze wirbt für sozial ausgewogenen Klimaschutz, Hunger im Jemen: Not der Menschen wächst, Gesundheitsminister Spahn will Onlineversand von rezeptpflichtigen Medikamenten begrenzen, Angriffe auf Polizisten in Bamberger Ankerzentrum, Festnahme im Mordfall "Peggy", Das Wetter

10.12.2018 - tagesschau 20:00 Uhr

Themen der Sendung: Theresa May verschiebt Parlaments-Abstimmung über Brexit-Vertrag, Warnstreik bei der Deutschen Bahn betrifft Millionen Reisende und Pendler, Vertreter von 164 Länder stimmen für Migrationspakt, Vereinte Nationen: 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Deutschland rutscht im Klimaschutz-Index auf Platz 27, Macron trifft sich nach Protesten in Frankreich mit Gewerkschaften, Sipri: Rüstungsproduktion weltweit um 2,5 Prozent gestiegen, Friedensnobelpreise gehen an die Jesidin Nadia Murad und den kongolesischen Arzt Denis Mukwege, Das Wetter
Impressum Sitemap